duz Wissenschaft & Management, Reflexionszeit: Hochschulleitungen – die eigene Qualifikation ernst nehmen

Die Leitung einer Hochschule braucht unbedingt ausgeprägte Führungskompetenz. Doch wie offen sind Mitglieder von Hochschulleitungen für ihre eigene Personalentwicklung? fragt Dr. Ute Symanski in der Reflexionszeit von Juni. Hier gehts zum Text – viel Spaß beim Lesen!

Erschienen in duz Wissenschaft & Management, Ausgabe 05/2018, S. 49, www.wissenschaft-und-management.de