duz Wissenschaft & Management, Reflexionszeit: Warum Führungskräfte nicht loben sollten

Ein Baustein von Kooperationskultur ist Anerkennung für geleistete Arbeit der anderen. Dafür braucht es wiederum Menschen, die Anerkennung aussprechen können. Klingt einfach? Ja, so ist es, meint Dr. Ute Symanski in der Reflexionszeit von Oktober 2018. Hier geht es zum Text – viel Spaß beim Lesen!

Erschienen in duz Wissenschaft & Management, Ausgabe 08/2018, S. 41, www.wissenschaft-und-management.de