Paula Caballero hat mit den 17 SDG den Rahmen für unsere Arbeit mit Organisationen gesteckt

Ein uns teures Foto-Fundstück: Auf der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises (DNP) 2019 durfte Ute Symanski als Mitglied der Jury die Bekanntschaft von Paula Caballero machen. Sie ist die Erfinderin und Verfechterin der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) und erhielt dafür den DNP-Ehrenpreis. Gemeinsam mit Patti Londoño, der ehemaligen kolumbianischen Vize-Außenministerin, hat Paula Caballero dafür gesorgt, dass Menschen und Organisationen heute weltweit die SDG als Orientierung für Nachhaltige Entwicklung nutzen können. Die SDG sind in den letzten zwei Jahren der rote Faden unserer Arbeit geworden. Mit den Menschen in den Organisationen, die wir beraten und für alle Organisationsentwicklungsprozesse, die wir begleiten. 🙏🏼💫🌳🌳